Konsultationseinrichtung Bayern
 
                        


Home
Aktuelles
 - Kalender
 - Bildergalerie
      Aktuelles
      Archiv
      Fotogalerie zum Download
 - Presse

Allgemeine Infos
Infrastruktur
 - Lage
 - Räumlichkeiten
 - Außengelände
 
Organisation
 - Gruppen
 - Öffnungszeiten und Beiträge
 - Ferienregelung
 - Anmeldung

Team
Pädagogisches Profil
 - Leitziel
 - Grundlage
 - Logo
 - Kurzkonzept
 - Gesamtkonzept
 - Kooperation / Vernetzung
 
Eltern
      Elterngespräche - Entwicklungsgespräche
      Der Elternbeirat
      Elternbriefe/Eltern-Informationen
      Elternabende und -nachmittage
      Feste und Feiern
      Elterncafé

Kinderhaus
 - Kinderkrippe
      Überblick
      Tagesablauf
 - Kindergarten
      Tagesablauf
 - Hort
      Überblick
      Tagesablauf

Psychomotorik
Besonderer Service
Besondere Projekte
und Ereignisse

 - Projekt "Ohren Spitzen"
 - Besuch aus dem Ministerium
 - Konsultation
      Organisation
      Steckbrief
 - ÖkoKids
 - Haus der kleinen Forscher
 


Impressum
Datenschutz

© 2005-2018
Kindergarten-St-Nikolaus-Simbach.de
kindorientiert bildungsstark familienfreundlich
 

Konsultation - Organisatorisches


  • Unser Kindergarten war von 2010 bis 2012 eine von 26 Konsultationseinrichtungen in Bayern (Regierungsbezirk Niederbayern), die vom Staatsinstitut für Frühpädagogik im Auftrag des Ministeriums ausgewählt wurden, um ihre Arbeit für andere Einrichtungen transparent zu machen und die Erfahrungen mit dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan in Form von kollegialer Beratung weiterzugeben.

  • Ko-Kitas sind Einrichtungen, die den BayBEP im Sinne der Grundprinzipien und in der Breite gut und ganzheitlich umsetzen. Die Bezeichnung "Ko-Kita" bleibt für die Einrichtung nach dem Projekt weiterhin erhalten.

  • Folgendes konnten Kolleginnen/Teams in Anspruch nehmen:
    • Die Möglichkeit der Hospitation/Visitation:
      Gäste hatten die Möglichkeit unsere Einrichtung zu besuchen, Informationen über unser pädagogisches Konzept und unsere Strukturen zu erhalten, Alltagssituationen mitzuerleben und darüber in den Austausch zu treten.
    • Themenschwerpunkte konnten nach Interesse und Bedarf erörtert werden.
    • Austausch über Fragen und Umsetzungsmöglichkeiten in der eigenen Praxis
    • Es war immer ein Austausch über Fragen und Umsetzungsmöglichkeiten in die eigene Praxis
       
  • Dieser kollegiale Austausch wurde zahlreich angenommen und war bayernweit und auch für uns ein großer Erfolg, von dem andere Einrichtungen und auch wir profitierten.

  • Auch weiterhin können wir Einrichtungen und in der Ausbildung tätige Pädagogen beraten. Für genauere Informationen dürfen Sie uns gerne kontaktieren.